Corona News. Notstand Schweiz. Auswirkungen auf Autogaragen.

Wir informieren Sie hier laufend über die aktuellen Entwicklungen und Neuerungen aufgrund der Corona-Pandemie in Bezug auf unser Unternehmen und die Autobranche. Der von der Regierung ausgerufene Notstand in der Schweiz hat Auswirkungen darauf, wie wir Sie in der nächsten Zeit betreuen dürfen in unseren Autogaragen und dem E-Bike Store.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Showroom ist ab 11. Mai wieder offen
  • Die geforderten Schutzmassnahmen werden eingehalten
  • Service und Reparaturen werden ausgeführt
  • Angebot Hol- und Bring-Service
  • Kontaktlose Schüsselübergabe via Schlüsselbox
  • Einsatz reduzierter Anwesenheitsmodelle beim Personal

Erfahren Sie jetzt, was das genau bedeutet und welche Anpassungen notwendig sind, um Ihre und unsere Gesundheit zu gewährleisten.

 

 

Information vom 25. August, 10.25 Uhr

Maskenpflicht Basel-Stadt ohne Auto-Showroom

Seit dem 24. August 2020 gilt eine Maskentragepflicht in den Läden des Kantons Basel-Stadt. Unsere Filiale an der St. Alban-Anlage 72 in Basel ist davon nicht betroffen. Auto-Ausstellräume sind zum aktuellen Zeitpunkt von der Regelung ausgeschlossen.

 

 

Information vom 10. Mai, 23.26 Uhr

Exit Lockdown. Verkauf offen ab 11. Mai.

Ab sofort begrüssen wir Sie wieder live vor Ort. Der Verkauf unserer Neuwagen und Occasionen findet unter Einhaltung der Sicherheitsvorgaben des BAG statt. Dazu gehören unter anderem

  • Sicherheitsabstand von 2 Meter
  • Regelmässige Desinfektion der Hände
  • Desinfektion der Fahrzeuge nach jeder Verwendung
  • Begrenzte Anzahl Besucher im Showroom

Die Öffnungszeiten wurden erweitert. Informieren Sie sich auf unseren Standort-Seiten darüber.

 

 

 

Information vom 18. April, 11.20 Uhr

Lockerungsplan. Showroom Öffnung ab 11. Mai.

Mit den vom Bundesrat beschlossenen Lockerungsmassnahmen ist davon auszugehen, dass wir unsere Verkaufsräumlichkeiten für Autos und E-Bikes ab dem 11. Mai wieder öffnen dürfen. Dies unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorschriften.


 

Information vom 20. März, 14.22 Uhr

Anpassung der Öffnungszeiten.

Wir passen unsere Öffnungszeiten an die neuen Gegebenheiten an. Am Abend bleiben alle unsere Betriebe neu bis 17.30 Uhr geöffnet. Am Samstag bleiben unsere Betriebe geschlossen.


 

Information vom 17. März, 13.41 Uhr

Werkstätten bleiben offen, Showrooms werden geschlossen.

Das BAG hat heute präzisiert wie die neuen Vorgaben für Gewerbetreibende umzusetzen sind. Unsere Ausstellungsflächen für Autos und E-Bikes sind ab sofort für die Öffentlichkeit gesperrt. Es findet kein physisches Verkaufsgespräch vor Ort statt. Unsere Verkäufer stehen Ihnen für Beratungen und Auskünfte gerne via Telefon und E-Mail zur Verfügung.


 

Information vom 16. März, 19.35 Uhr

Notstand in der Schweiz. Was ändert sich jetzt?

Die weiter unten aufgeführten Massnahmen und Regelungen vom 16. März bleiben gültig. Wir werden alle unsere Betriebe unter Einhaltung der von der Regierung gemachten Auflagen weiterbetreiben. Wenn auch mit einem reduzierten Personalbestand aufgrund neuer Anwesenheitsmodellen. Mit den umgesetzten Massnahmen wollen wir alle gesund bleiben und Ihre individuelle Mobilität mit dem Auto und Velo sicherstellen.


PSA stellt die Autoproduktion in ganz Europa ein.

Die PSA-Gruppe schliesst in den kommenden Tagen alle Autofabriken in Europa. Davon betroffen sind die Marken Citroën, DS Automobiles, Peugeot und Opel. Weitere Autobauer haben ähnliche Schritte angekündigt. Die Stillegungen sollen bis mindestens Ende März anhalten. Wir verfügen aktuell mit rund 200 Lagerfahrzeugen über ein genügend grosses Angebot um die Nachfrage zu decken.


 

Information vom 16. März, 10.45 Uhr

Bleibt die Autohaus Wederich, Donà AG weiterhin geöffnet?

Ja. Alle unsere Betriebe in Basel, Muttenz, Oberwil und Zwingen bleiben geöffnet. Es gelten die auf der Website publizierten Öffnungszeiten.


Kann ich mein Auto und Velo weiterhin reparieren lassen?

Ja. Wir setzen alles daran, dass Sie mobil bleiben und sich selber versorgen können. Die Autowerkstätten sowie unsere VSCI-Carrosserie mit Lackierwerk führen alle nötigen Reparatur- und Servicearbeiten wie gewohnt durch. Auch unsere Velowerkstatt in Oberwil steht für Veloreparaturen zur Verfügung. Zum Schutz Ihrer und unserer Gesundheit haben wir Abstandszonen für den direkten Kontakt eingerichtet. Um die Besucherzahl in der Wartezone zu reduzieren, bitten wir Sie vorab einen Termin zu vereinbaren. Sie können uns dazu anrufen, eine E-Mail schreiben oder den Termin direkt im Online-Planer auf der Website reservieren.


Kann ich weiterhin ein Auto oder E-Bike kaufen?

Ja, aber mit Einschränkungen. Beratungs- und Verkaufsgespräche finden via Telefon oder E-Mail statt. Unsere Showrooms sind für die Öffentlichkeit gesperrt. Zusätzlich haben wir die Mitarbeiteranzahl vor Ort reduziert. Es findet kein physischer Verkauf oder Beratung vor Ort statt.


Ist ein Auto-Service ohne persönlichen Kontakt möglich?

Ja. Besonders für Kunden aus den Risikogruppen empfehlen wir unsere kontaktlose Annahme und Rückgabe des Autos. Diese kann über unseren externen Schlüsselkasten am Gebäude erfolgen. Zusätzlich bieten wir einen Hol- und Bring-Service an, damit Sie Ihre Wohnung nicht verlassen müssen. Unsere Kundendienstberater informieren Sie gerne telefonisch oder per E-Mail über die Möglichkeiten.


Wie schützen wir unsere Kundschaft?

In unserem Unternehmen werden die vom BAG empfohlenen Sicherheitsmassnahmen in Bezug auf die Eindämmung des Corona-Virus angewendet. Wir haben Abstandszonen eingerichtet, welche den direkten Kontakt auf ein Minium reduzieren. Ihr Fahrzeug schützen wir mit Sitzdecken, Lenkrad- und Schaltknauf-Schutzfolie, bevor wir Hand anlegen. Zusätzlich führen wir auf Wunsch eine Oberflächendesinfektion an neuralgischen Stellen in Ihrem Fahrzeug aus (z.B. Lenkrad, Schaltknauf, Türöffner, Bedienschaltern). Alle Fahrzeuge in Service und Reparatur erhalten ausserdem eine Aussenreinigung in der Waschanlage.


Wie schützen wir unsere Mitarbeitenden?

Zum Wohl unserer Mitarbeitenden und deren Familien, setzen wir neben den vom BAG empfohlenen Sicherheitsmassnahmen wenn immer möglich Home-Office oder reduzierte Anwesenheitsmodelle ein. So wollen wir gewährleisten, dass der direkte Kontakt untereinander auf ein Minimum reduziert wird und die Besetzung jeder Abteilung gewährleistet bleibt. Dies führt zu einer Reduzierung der jeweils pro Tag anwensenden Mitarbeitenden.


Findet die Frühlingsausstellung statt?

Nein. Sowohl die angekündigte Frühlingsausstellung vom 20. – 22. März in Muttenz und Zwingen, als auch die E-Bike Ausstellung am 4. April in Oberwil sind abgesagt. Die Durchführung der Privatvorstellung im Autokino Pratteln am 24. Juli kann aktuell noch nicht definitiv bestätigt werden. Wir werden die weitere Entwicklung abwarten müssen. Anmeldungen sind weiterhin möglich.


Die Grenzen sind geschlossen. Werden Neuwagen und Ersatzteile noch geliefert?

Ja. Die Grenzschliessung bezieht sich nicht auf den Güterverkehr. Die Lieferungen von Fahrzeugen und Ersatzteilen erfolgen weiterhin. Allerdings stellt die PSA-Gruppe in ganz Europa die Autoproduktion ein. Es ist deshalb mit Lieferverzögerungen bei bereits bestellten Neuwagen zu rechnen. Auskünfte über die Liefertermine erhalten Sie bei Ihrem Verkaufsberater, bzw. in unserem Ersatzteilelager. Interessenten stehen bei uns aktuell rund 200 sofort lieferbare Lagerfahrzeuge zur Verfügung.


Ich habe einen MFK-Termin. Findet die Auto-Prüfung statt?

Ja. Die Motorfahrzeugprüfstation in Münchenstein bleibt bis auf weiteres geöffnet. Alle Fahrzeuge werden planmässig geprüft. Allerdings wurden sämtliche Führerprüfungen (Theorie und Praxis) per sofort gestoppt.


 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

MUTTENZ
Telefon 061 467 50 50
E-Mail schreiben

BASEL
Telefon 061 467 50 90
E-Mail schreiben

OBERWIL
Telefon 061 406 25 00
E-Mail schreiben

ZWINGEN
Telefon 061 761 10 00
E-Mail schreiben

 

 
Werkstatt-Termin
 
Standorte
 
Kontakt
 
 

 
Zurück